Power Bleaching Kosten

 

Beim Power Bleaching verwendet man keinerlei Schienen oder ähnliches, sondern nutzt etwas höher konzentrierte Bleaching-Präparate, um eine Zahnaufhellung zu realisieren.

Power Bleaching beim Zahnarzt

 

was ist power bleachingStrahlend weiße Zähne mit ZahnbleachingLässt man das Power Bleaching bei einem Zahnarzt durchführen, wird das Zahnfleisch vorab mit einem gummiartigem Film geschützt. Damit kann das Bleaching-Präparat das Zahnfleisch nicht so stark oder gar nicht angreifen und Irritationen werden verhindert.

 

Das Bleaching-Präparat wird schließlich auf die aufzuhellenden Zähne bzw. Stellen aufgebracht und muss dort einwirken. Bei Zahnärzten wird ab und an eine zusätzliche Lichtbestrahlung eingesetzt, die die Bleachingwirkung verstärkt.

 

In der Regel wird das Gel dann nach 15 bis 45 Minuten von den Zähnen entfernt und der Zahnaufhellungseffekt ist direkt sichtbar. Ist die Zahnaufhellung nicht ausreichend, kann diese Bleaching-Methode in regelmäßigen Abständen wiederholt werden. Das Ergebnis hält ca. ein Jahr lang.

 

Power Bleaching selbst durchführen zu Hause

 

Mittlerweile gibt es aber auch Bleaching-Präparate, die es ermöglichen, dass man das Power Bleaching auch zu Hause selbst durchführt.

 

Dazu geht man im Grunde genauso vor, wie es auch der Zahnarzt tun würde. Das Zahnfleisch sollte möglichst geschützt und abgedeckt werden.

 

Anschließend wir das Bleaching Präparat auf die Zähne aufgetragen und muss dort für einen bestimmten Zeitraum verbleiben. (Zwischen 15 Minuten und 45 Minuten)

 

Eine Wiederholung des Bleachings, um bessere Resultate zu erzielen ist möglich und sollte je nach Herstellerempfehlung durchgeführt werden.

 

Ähnliche Beiträge: Zoom Bleaching

Impressum | Datenschutz |